Eine letzte Erfrischung in diesem Sommer

Cocktail

Zurzeit kühlt das Wetter ab und der Sommer geht langsam zu Ende. Die wunderschöne Jahreszeit Herbst kündigt sich an. Immer mehr Blätter verfärben sich und fallen zu Boden. Bevor der Herbst aber richtig startet, habe ich noch zwei Getränke Ideen für die Sommerzeit für euch, obwohl man diese auch zur Herbstzeit im gemütlichen warmen Wohnzimmer genießen kann.

Eins der Getränke werdet ihr sicherlich schon öfter getrunken haben.

Am Anfang sei gesagt, dass mein Freund auf die Idee kam, denn einige unserer Freunde wohnen etwas weiter entfernt und haben somit abends einen etwas längeren Heimweg mit dem Auto zurück zu legen. Viele möchten aber nicht auf einen Cocktail verzichten, wenn die anderen beim lustigen zusammen sitzen etwas trinken. Somit stelle ich euch unseren alkoholfreien Ipanema, den ihr vielleicht auch schon ausprobiert habt (mit oder ohne Alkohol) vor. Mein Freund hat die Rezeptur vor einiger Zeit gefunden und ausprobiert. Unsere Freunde waren begeistert und daher möchte ich euch das Rezept nicht vorenthalten.

Zutaten:

  • Klein geschnittene Limette
  • 2 TL Rohrzucker
  • ½ Sprite
  • ½ Ginger Ale

Wer von euch kein Cocktail Liebhaber ist, sondern eher Kaffee bevorzugt, wird dieses Rezept ansprechender finden. Es ist ein etwas anderer Eiskaffee, denn das Eis besteht aus Espresso oder Kaffee.

Zutaten:

  • 3 Doppelter Espresso oder Kaffee
  • 1 Eiswürfelform
  • Kühle Milch

 

Zubereitung:

Bereitet einen Kaffee zu oder wahlweise 3 doppelte Espresso und lasst es anschließend etwas abkühlen.

Im Anschluss daran befüllt ihr eine Eiswürfelform mit dem Kaffee/Espresso und stellt es in das Gefrierfach.

Nach ca. einer Stunde könnt ihr die Eiswürfel in Gläser füllen und die Milch hinzufügen.

 

Viel Spaß beim Nachmachen und genießen 🙂

 

Eyecatcher:

Befüllt die Eiswürfelformen mit essbaren Blumen und Wasser, stellt es ins Gefrierfach und nach einer Stunde könnt ihr euren Sektkühler oder eine Schale befüllen. So könnt Ihr eure Sektflaschen dekorativ kaltstellen.

 

 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Hab diese Rezepte probiert und bin begeistert 🙂
    Vielen Dank für diese Idee! Perfekt für schöne und entspannte Sommerabende mit Freunden auf dem Balkon 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.